Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

T-Mobile hält die Fahne der deutschen Marken hoch. Mit John Travolta und einer Hymne auf T-Mobile Home Internet.

09.02.2023

Nach dem aktuellen Stand der Dinge glänzt die deutsche Autoindustrie am Sonntag in seltener Übereinstimmung durch Abwesenheit. Sofern nicht doch noch eine Marke eine Überraschung aus dem Hut zaubert, womit man beim Super Bowl immer rechnen muss. Verlass ist dagegen auf T-Mobile, in diesem Jahr mit einer Empfehlung für 5G Home Internet. In einem Mini-Musical ist John Travolta gerade neu eingezogen und lässt einen Kabelanschluss montieren. Er ist damit unzufrieden, aber seine neuen Nachbarn Zach Braff und Donald Faison können ihn davon überzeugen, dass es eine schnelle und preiswerte Alternative gibt. Die beiden Schauspieler sind durch die Comedy-Serie Scrubs bekannt geworden, jetzt singen sie gemeinsam mit John Travolta eine produktspezifische Neuinterpretation von "Summer Nights" aus dem Musical Grease aus dem Jahr 1978. Fans des Kult-Klassikers werden sich besonders an der unvergessenen Pose am Ende begeistern.

Bei der musikalischen Geschichte einer erfolgreichen Nachbarschaftshilfe, die von Panay Films entwickelt und produziert wurde, konnte sich T-Mobile einen kleinen Seitenhieb auf den Konkurrenten Xfinity nicht verkneifen, der unverrichteter Dinge wieder abziehen muss. Xfinity ist Anbieter von Kabelfernsehen und Internet, die Marke gehört zur Comcast-Gruppe.